Wartung & Service

Die wichtigsten Richtlinien für die Wartung

Im Bereich Lüftung

Die VDMA 24186 und die VDI 6022 setzen die Maßstäbe für die Durchführung von Wartungsarbeiten im Klima- und Lüftungsbereich.

Im Bereich Kälte- und Klima

Für den Umgang und die Wartung von Anlagen, die mit Kältemittel betrieben werden gilt die DIN EN 378, die EG Verordnung 1005/2009 und die EU 517/2014 (F-Gase Verordnung).

Seit 2007 sind Betreiber von Kälte- und Klimaanlagen gesetzlich verpflichtet, diese von zertifiziertem Fachpersonal einer Dichtheitskontrolle unterziehen zu lassen.
Beispielsweise bei dem Kältemittel R410A ist eine jährliche Dichtheitskontrolle ab einer Kältemittelfüllmenge von mehr als 2,39 kg, eine halbjährliche ab 23,9 kg erforderlich. Gerne bewerten wir Ihre Anlage und informieren Sie über das gesetzlich vorgeschriebene Intervall.

Bei Nichteinhaltung der Dichtheitskontrollen drohen Bußgelder von bis zu 50.000 Euro. Dies betrifft vor allem Anlagen, die älter als 20 Jahre sind.